Adam5811 January 13, 2016

Die Eishockey-Weltmeisterschaft in Dänemark, die am Freitag beginnt, tritt die Tschechen am Samstag um 20:15 Uhr des Spiel mit der Slowakei.

Das Turnier findet extrem junge Team nimmt. Und es ist schwer zu erraten, was davon erwartet werden kann. Vorgeschichte, Einfallsreichtum und Energie können durch Chaos und Nervosität leicht verloren gehen. „Wir haben unsere Chancen realistisch mit Demut gehen aussehen“, fordert ein erfahrener Führer Tomas Plekanec.

Optionen Teams poodkryje nur Spiel zu öffnen. Die tschechischen Eishockeyspieler können viel Vertrauen in andere Duelle gewinnen, und Schwedens Überflutung kommt unmittelbar nach der Tür.

Die große Rolle spielt traditionell Plekanec, der bereits an seiner elften Weltmeisterschaft teilnimmt.Josef Jandač, Trainer der Nationalmannschaft, sagte, er könne mit Michal Řepík und Dominik Kubalík in der Defensivliga spielen. Gleichzeitig ist es die Aufgabe, sich um die unerfahrenen Jugendlichen zu kümmern.

Aber Plekanec selbst übertreibt seine Rolle nicht. “Ich mache es seit einigen Jahren in Montreal, aber ich unterrichte hier niemanden. Es liegt an den Jungen, ihre Raubtier zu bringen, und im Gegenteil, ich werde etwas von ihnen lernen. ”

Der Jandač spült nicht die Probleme ab, mit denen er beim Erstellen des Sets konfrontiert war. “Zuerst sucht die Kreatur nach dem Gesicht. Und es wird auch dann ein Profil sein, wenn es schwierig ist. ”

Und es hat nichts damit zu tun, dass der Kuchen des Kapitäns auf Román Červenka gefallen ist.

“Wir haben nicht einmal darüber gesprochen, egal wer es hatte.Außerdem werden Radek Faksa und Michal Jordan mit dem Kabinenmanagement sprechen “, sagt ein fünfunddreißigjähriger Stürmer.

Sein Rat sollte von jüngeren Kollegen ernst genommen werden, da Plekanec viermal in der Meisterschaft angeführt wurde. Über sieben Mal hatte Robert Reichel die Ehre. “Wenn es zusammenarbeitet, werden wir hier viel Erfahrung haben”, fügt er hinzu.

Plekanec hat vor Jahren öffentlich erklärt, er sei froh, dass er niemanden mehr von seinen Qualitäten zu überzeugen braucht. Nun erwartete er es erneut: In den letzten beiden Saisons, als seine Produktivität nachließ, befragten die Experten seine Qualitäten und ob der tschechische NHL-Führer jemals in der Lage war.Plekanec während nie ein High-Scoring-Player oder scorer, obwohl es von ihm versuchen viele Trainer zu tun.

Neben Meisterschaft im letzten Jahr totgeborenen auch nur zu denken, dass die Nationalmannschaft ist vorbei. Aber der Austausch kam von Montreal nach Toronto und Plekanec in seinen typischen Spiel Rollkragen jubelte.

„in Toronto Play-off ich es tat, spielte sicherlich eine große Rolle, ich bin hier. Ich zählte nicht die Tatsache, dass Ich mag würde Jandač. Aber ich liebe Hockey und zu spielen „, gibt er zu Plekanec und lehnt das Wort über Herzprobleme. „Ich würde es nicht so nennen, es klingt seltsam. Ich genieße gerade Hockey, und wenn es eine Chance gibt, so werde ich. „

Große Illusionen über die Ergebnisse jedoch nicht. „Wir haben Optionen, wie das Schweden und Kanada die wichtigsten Favoriten sind.Wir werden so viel wie möglich spielen. ”

So werden auch junge Männer wie Filip Chytil, Martin Nečas, Filip Hronek und Martin Kaut verantwortlich sein.

Sie werden alle von Pleban beraten.